Fancy von Floriscount x Weltmeyer

 
Florestan I
Florencio I
Walessa
Floriscount
Donnerhall
Arkona
Arwaldis
 Fancy  
World Cup I
Weltmeyer
St.Pr.St. Anka
St.Pr.St. Wolga
Lauries Crusador xx
St.Pr.St. Larissa
Wanderin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geboren: 23.02.2010
Farbe: Braun
Zuchtgebiet: Hannover
Züchter: Hermann Jarck, Himmelpforten
Besitzer: Shiloh Gilbert, USA
[Keine Bilder in dieser Galerie]

Fancy ist ein braunes Stutfohlen welches mit überragenden Bewegungen zu beeindrucken weiss. Sie ist ihrem Alter ensprechend gut entwickelt.
Seit Ende Februar 2013 wurde Fancy auf die Stutenleistungsprüfung durch Herrn Matthias Klatt in Hahausen vorbereitet.
Im Mai 2013 hat sie die Stutenleistungsprüfung mit einem hervorragendem Ergebnis abgelegt.
Im Juni hat Fancy die Stutenschau in Königslutter gewonnen und ihr wurde der 1A-Preis und der Titel SPA verliehen.
Wir danken Herrn Klatt und Fancy für diesen tollen Erfolg!
Im August konnte Fancy bei der Herward von der Decken-Schau starten – Sie gehört zu den 40. Besten Stuten des Hannoveraner Jahrgangs 2010! – Was für ein Erfolg – wir sind super stolz auf Fancy.
Anfang September 2013 fliegt Fancy in die USA.  Ihre neue Besitzerin gibt sie zur weiteren Ausbildung in die Hände vom Ehemann von Debby McDonald!
Fancy ist sicher in den USA gelandet und seit Anfang Oktober 2013 bei ihrer neuen Besitzerin. Es hat alles super geklappt und wir wünschen den beiden ganz viel Erfolg in den nächsten Jahren!

Vater:
Floriscount
legte 2008 seine HLP als 2.platzierter Hengst ab. Den Dressurindex konnte er mit überragenden 147,49 Punkten gewinnen.
Er stammt ab vom Weltmeister der 5- und 6j. Dressurpferde Florencio I, welcher inzwischen bis Inter I siegreich ist. Seine Mutter, die Elitestute Arkona brachte u.a. den gekörten Sandakan. Der Vollbruder von Floriscount wurde 2007 für 45.000 Euro versteigert. Ein weiterer Vollbruder wächst in Schweden und eine Vollschweser in den USA auf.  Floriscount ist in Reitpferdeprüfungen sowie in Dressurpferdeprüfungen bis Kl. L hoch platziert.

Mutter:
Wolga
eine braune Staatsprämienstute, welche 2008 eine überragende Stutenleistungsprüfung absolvierte. Sie war 2008 in Himmelpforten Klassensiegerin und wurde im gleichen Jahr auf der Louis-Wiegels-Schau in Sandbostel mit dem 1H-Preis ausgezeichnet. Sie hat den nötigen Blutanschluss über die Großmutter Larissa, eine Staatsprämienstute von Lauries Cursador xx.

Muttervater:
Weltmeyer
wurde 1998 zum Hannoveraner Hengst des Jahres gewählt. Er war bei seiner Körung 1986 umjubelter Körungssieger in Verden und 1987 Bundeschampion der Reitpferde. Weltmeyer brachte mehr als 80 gekörte Hengste und mehr als 400 Staatsprämienstuten. Weltmeyer hat unendlich viele Pferde in den großen Sport gebracht.

  • Categories

    • Keine Kategorien
  • Archives

  • Meta